UVV-Online  |  Online-Seminar

Sicherheitsunterweisung gemäß UVV für Einstieg und Arbeiten in der Kanalisation 360° Online

Buche Dein

Online-Seminar

Beginne am 1. jedes Monats

vormerken

Kurzbeschreibung

 

Online-Seminar

Sicherheitsunterweisung für Arbeiten in und an umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen gemäß Unfallverhütungsvorschriften (UVV) für Kanal- und Kläranlagenpersonal in Theorie

Eckdaten zum Fernlehrgang

Art des Fernlehrgangs  Online-Seminar

Qualifikation-Art  Fortbildung

Seminar-Dauer  Der Fernlehrgang entspricht einem Präsenz-Seminar von 1 Tag

Start-Termine  Sie können jeweils zum 1. eines Monats Ihr Online-Seminar beginnen.

Wählen Sie Ihren Start-Termin und buchen Sie sich oder Ihren Mitarbeiter ein

Weitere Infos

Bitte beachten Sie die geänderten AGBs im Anmeldevorgang, insbesondere die zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Online-Seminare.

Zielgruppe

  • alle Personen, die Arbeiten im und am Kanal ausführen bzw. Schächte, Bauwerke und Kanäle betreten

  • alle Personen, die eine jährliche Sicherheitsunterweisung gemäß DGUV Regel 103-003 (ehemals BGR 126) "Arbeiten in umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen" benötigen 

  • Mitarbeiter von Kommunen und Unternehmen

  • Verantwortliche wie Vorgesetzte, Entscheider, Führungskräfte

Teilnahmevoraussetzungen

  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift

  • PC, Laptop, Tablet oder Smartphone

  • Internetverbindung (LAN oder W-LAN)

  • e-Mail-Adresse

Beschreibung & Inhalte

Gemäß DGUV Regel 103-003 (ehemals BGR 126/GUV-R 126) sind alle Mitarbeiter von Kommunen und Fachbetrieben, die Arbeiten im und am Kanal ausführen sowie in Schächte und Bauwerke einsteigen mindestens 1-mal pro Jahr in Theorie zu unterweisen bzw. unterweisen zu lassen!
1-mal jährlich ist die Rettung aus dem Kanal praktisch zu üben.

Der Lehrgang vermittelt die theoretischen Kenntnisse zum sicheren Arbeiten in und an umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen (keine Praxis!). Die Rettung aus dem Schacht wird ebenso behandekt wie die Anwendung von Selbstrettern, umluftunabhängigen Atemschutzgeräten sowie der Einsatz PSA sowie sonstigen Rettungs- und Sicherheitsgeräten.
 
Im Online-Seminar erhalten Sie viele Informationen zur Durchführung der praktischen Übung zum Retten von Personen aus einem Schacht. Diese können Sie in Ihrem Unternehmen selbst durchführen!

Der Teilnehmer wird sensibilisiert und lernt Hintergründe zur Einhaltung der Arbeitssicherheit kennen und zu verstehen.

Weitere Themen sind u.a.:

  • Haftungsrisiken

  • Gefährdungsbeurteilung

  • Dienst- und Betriebsanweisung

  • Hygienevorschriften und Umsetzung

  • Biostoffverordnung und TRBA 220

  • Messung der Kanalatmosphäre/ Belüftung

  • Rettungs- und Sicherheitsausrüstung

  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

  • Belüftung

  • Organisation der Arbeitssicherheit

  • Rettung bei Unfällen, Rettungskette

 

Die Teilnahmebescheinigung gilt als erforderlicher Nachweis der Sicherheitsunterweisung in Theoriegemäß UVV.

Natürlich beantworten wir alle Fragen der Teilnehmer, auch im Online-Modus (siehe MENUE das BESONDERE).

Zertifikate und Teilnahmebescheinigungen

  • Teilnahmebescheinigung 

 

Zertifikate und Bescheinigungen werden, je nach Seminarart, nach Seminarende ausgehändigt oder zu Händen des Teilnehmers an den Auftraggeber versendet! 

 

Die Zertifizierung erfolgt in Kooperation mit dem VDRK Verband der Rohr- und Kanal-TechnikUnternehmen e.V., Kassel.

© 2020      SAG-Akademie GmbH für berufliche Weiterbildung

Darmstadt  Lünen • Kiel  Leipzig  Lauingen (Donau)  Leipzig

Folge uns auf 
  • White Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weißes Xing
  • Weiß LinkedIn Icon