Kanalinspektion

Online-Fortbildungs-Seminar (KI-KODES-Online Workshop)
Praktisches Arbeiten mit dem europäischen Kodiersystem bei der Kanalinspektion (Workshop)

Buche das Seminar als

Online-Fernlehrgang

Du absolvierst das Seminar mit unserer Online-Lernplattform SAG-ToGo360° -

Du lernst anhand von Filmen wann und Du willst und bestimmst Dein Lerntempo selbst
 

Beginne jederzeit

(buche Dich dafür zum 1. des folgenden Monats ein)

zur Buchung

Wort-Bild-Marken_Webinar.png

Buche das Seminar als

WEBinar

Du nimmst am WEBinar teil, dass wir live aus dem Studio in Darmstadt senden.

 

 


 

schau' Dir unsere Termine an

Termine  +  Buchung

Wort-Bild-Marken_Hybrid-Webinar.png

Buche das Seminar als

Hybrid-WEBinar

Du nimmst am WEBinar teil, dass wir live aus dem Studio in Darmstadt senden.

Zusätzlich erhältst Du den Zugang zu unserer Online-Lernplattform

SAG-ToGo360°, die Du während und

nach Seminarende zum Lernen nutzen kannst. Die Online-Prüfung kannst Du bis zu einer Woche nach Seminarende schreiben
 

Nicht verfügbar

Termine  +  Buchung

Eine Gegenüberstellung - Was bekommst Du bei welchem Online-Seminar

Wort-Bild-Marken_Webinar.png
Wort-Bild-Marken_Hybrid-Webinar.png

Zielgruppe

  • Alle Anwender des europäischen Kodiersystems DIN EN 13508-2, des nationalen Regelwerks DWA-M 149-2 und der BFR Abwasser (Baufachliche Richtlinie Abwasser, ehemals Arbeitshilfen Abwasser), insbesondere

  • Kanalinspekteure, Techniker und Ingenieure aus Verbänden, Kommunen, Ingenieurbüros, Unternehmen und Dienstleister

Wort-Bild-Marke-Online-Fernlehrgang
SAG-ToGO360_Übersicht3_neu
laptop-1483974-tablet-SAG-togo360_bearbe
Deckblatt_Handbuch_Fernlehrgang_edited

Kurzbeschreibung
Online-Workshop

Praktisches Arbeiten mit dem Europäischen Kodiersystem - Qualifizierte Zustandsbeschreibung gemäß DIN EN 13508-2:2011-06 in Verbindung mit DWA-M 149-2:2013-12 und den Arbeitshilfen Abwasser (aktuelle Version) für Anwender und Inspekteure (Online-Workshop)

Jeder Teilnehmer erhält eine Übersicht der europäischen Kodes für Haltungen und Leitungen mit Langtexten auf einem SAG-Infoblatt (A4)

Eckdaten

Qualifikations-Art   Fortbildung (Wahl-Seminar zur Verlängerung der Sach-/Fachkundequalifikation Kanalinspektion)

Weitere Infos  Das Online-Seminar ist als Wahl-Seminar zur Verlängerung der Sach-/Fachkundequalifikation Kanalinspektion anerkannt.

Auch das Pflicht-Seminar bieten wir online an:
"Übersicht und Neuerungen in der Kanalinspektion 360° Online ​" (KI-Forum-Online)

AGB  Bitte beachte die geänderten AGBs im Anmeldevorgang, insbesondere die zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Online-Seminare.

Teilnahme am Online-Fernlehrgang (Filme schauen)

Start-Termine  Jederzeit - einfach zum 1. des Folgemonats anmelden!

Seminar-Dauer  Der Online-Fernlehrgang entspricht einem Präsenz-Seminar von 1 Tag

Deine Fragen   Natürlich beantworten wir alle Deine Fragen! Bei jeder Lerneinheit kannst Du Deine Fragen öffentlich stellen und natürlich die bereits beantworteten Fragen einsehen. Du kannst auch Fragen per e-Mail nicht öffentlich stellen! Ebenso steht Dir der SAG-Wissens-Guide auf WhatsApp zur Verfügung. Dort kannst Du uns auch Bilder oder Film-Sequenzen zukommen lassen.

Wort-Bild-Marken_Webinar.png

Teilnahme am WEBinar (live)

Termine  Termine sind auf der Buchungsseite ersichtlich

Seminar-Dauer 1 Tag (Live-WEBinar aus dem Studio Darmstadt)

Teilnahmevoraussetzungen

  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift

  • E-Mail-Adresse

  • PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, Stabile Internetverbindung (LAN oder W-LAN)

  • Bei Online-Fernlehrgang optional WhatsApp-Account

​Beschreibung & Inhalte

Die optische Inspektion von Kanälen und Schächten nimmt eine Schlüsselposition in Kanalmanagementsystemen der Kanalnetzbetreiber ein. Die vom Inspekteur erhobenen Daten, insbesondere die vollständige und normgerechte Verwendung von Inspektionskodes, ist hierbei von entscheidender Bedeutung. Auf Grundlage dieser Kodes erfolgt u.a. die Zustandsbeurteilung, also Klassifizierung und -bewertung. "Falsche oder unvollständige Kodes müssen vor Durchführung weiterer Arbeitsschritte vollständig behoben werden" (siehe DWA-M 149-3:2015)!

Der Online-Workshop bietet dem Teilnehmer die Möglichkeit, sein Wissen zur Beschreibung von Kanalzuständen zu erweitern bzw. vertiefen. Im Rahmen des Workshops übt der Teilnehmer anhand von Bild- und Filmmaterial die fachgerechte Anwendung des Europäischen Kodiersystems DIN EN 13508- 2:2011-06, des nationalen Regelwerks DWA-M 149-2:2013-12 und der BFR Abwasser, ehemals Arbeitshilfen Abwasser (ISYBAU aktuelle Version).
 
Behandelt werden Haltungs- und Leitungszustände sowie sanierte Schäden.

Natürlich beantworten wir alle Fragen der Teilnehmer, auch im Online-Modus (siehe MENUE das BESONDERE).

 

Zertifikate und Teilnahmebescheinigungen

  • Sachkunde-Zertifikat (3-seitiger Qualifikationsnachweis mit Urkunde, Benotung und Seminarinhalten)

  • SAG-Quali-Card (Qualifikationsnachweis mit Bild im Scheckkarten-Format)

 

Wenn keine Sachkunde-Prüfung absolviert wird, erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung

Zertifikat & SAG-Quali-Card senden wir zu Händen des Teilnehmers an den Auftraggeber.

Die Zertifizierung erfolgt in Kooperation mit dem VDRK Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V., Kassel.