DR-SO-Online  |  Online-Seminar

Sonderdruckprüfung mit Luft und Wasser

360° Online (Sachkunde)

Buche Dein

Online-Seminar

Beginne am 1. jedes Monats

Termine

Kurzbeschreibung

 

Online-Sachkunde-Seminar

Sonderdruckprüfung mit Luft und Wasser - Physikalische Dichtheitsprüfung von Anschlüssen und Muffen,

Druckleitungen sowie Gruben und Pumpenschächten und Kleinkläranlagen für Anwender und Fachkräfte (Sachkunde)

Eckdaten zum Fernlehrgang

Seminar-Art  Fernlehrgang bzw. Blended Learning (wenn Praxis und Prüfung vor Ort)

Qualifikations-Art  Sachkunde (Wahlseminar zur Verlängerung der Sach-/Fachkundequalifikation Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser)

Seminar-Dauer  Der Fernlehrgang entspricht einem Präsenz-Seminar von 2 Tagen

Online-Zugang 1 Monat

Start-Termine  Sie können jeweils zum 1. eines Monats Ihr Online-Seminar beginnen.

Wählen Sie Ihren Start-Termin und buchen Sie sich oder Ihren Mitarbeiter ein

 

​Zertifikatsverlängerung (Rezertifizierung)

Das Online-Seminar ist Wahlseminar zur Verlängerung der Sach-/Fachkundequalifikation Physikalische Dichtheitsprüfung (Luft/Wasser) anerkannt. Auch das Pflicht-Seminar können wir Ihnen online anbieten: 

"Übersicht und Neuerungen in der Physikalische Dichtheitsprüfung (Luft und Wasser) 360° Online" (DR-Forum-Online)

Weitere Infos

Das Online Seminar ist Bestandteil der Prüfbedingungen des Güteschutz Kanalbau und der Gütesicherung Grundstücksentwässerung.

Bitte beachten Sie die geänderten AGBs im Anmeldevorgang, insbesondere die zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Online-Seminare.

 

Hinweis für NRW (derzeit in Abstimmung mit der Landesbehörde)

Bezüglich der Online-Sachkunde-Seminare zur Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen gemäß § 61 LWG NRW in Verbindung mit SüwVO Abw" - und die enstprechenden Online-Rezertifizierungs-Seminare zur Zertifikatsverlängerung, sind wir derzeit in der Abstimmungsphase mit der Landesbehörde!

  • DI-SK5-NRW-Online - Sachkunde Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasseranlagen zur Aufnahme in die Landesliste NRW  - kombinierter Fernlehrgang (Blended Learning), Online-Seminar und 1 Präsenztag (Praxis und Prüfung), Zugangsvoraussetzung gemäß SüwVO Abw NRW

 

  • DI-NRW-Forum-Online - Fortbildung zur Zertifikatsverlängerung der Sachkunde Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasseranlagen NRW - Fernlehrgang, Zugangsvoraussetzung gemäß SüwVO Abw NRW

 

Teilnahmevoraussetzungen

 

Allgemeine Zugangsvoraussetzungen:

  • Einschlägige Kenntnisse über die Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser

  • Mathematische Grundkenntnisse

  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift

  • PC, Laptop, Tablet oder Smartphone

  • Internetverbindung (LAN oder W-LAN)

  • e-Mail-Adresse

  • Optional: WhatsApp

 

Zusätzliche Zugangsvoraussetzungen zur Anerkennung als Sachkundenachweis:

Beschreibung & Inhalte

Das Online-Seminar vermittelt dem Teilnehmer das Wissen, Sonderprüfungen, gemäß den einschlägigen Normen (insbesondere DIN 1986-30:2012-02), Regelwerken und Richtlinien, für Anlagen im Bestand, nach Neubau und Sanierung, durchzuführen. Es werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die physikalische Druckprüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen mit Luft und Wasser behandelt.

Ebenso wird die Dichtheitsprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten Inhalt des Online-Seminars.

Seminarinhalt ist u.a.:

  • Rechtliche Grundlagen, Normen, Regelwerke und Richtlinien, wie DIN EN 1610:2015-12, DIN 1986-30:2012-02, BFR-Abwasser (ehemals Arbeitshilfen Abwasser)

  • Einschlägige Fachbegriffe

  • Druckprüfsysteme und Equipmen

  • Aufbau und Funktionsweisen von Bauwerke

  • Dichtheitsprüfung (Luft/Wasser) einschließlich Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeiten von

    • Rohrverbindungen (Muffen), partiellen Bereichen und Prüfung von Anschlüssen

    • Druckrohrleitungen

    • Abwassersammelgruben, Pumpenschächten

    • Kleinkläranlagen

    • sanierten Kanälen und Schächten

  • Erfahrungen und Anwendungsbeispiele aus der

  • Praxis Praktische Schulung

  • Arbeitssicherheit

Natürlich beantworten wir alle Fragen der Teilnehmer, auch im Online-Modus (siehe MENUE das BESONDERE).

Zertifikate und Teilnahmebescheinigungen

 

  • Qualifikationsnachweis bei bestandener Prüfung (Sachkunbdezertifikat). Die dreiseitige Zertifizierung enthält die Urkunde, Benotung und Seminarinhalte

  • Teilnahmebescheinigung bei Seminarteilnahme ohne Prüfung oder nicht bestandener Prüfung (die Prüfung kann maximal zweimal wiederholt werden)

Zertifikate und Bescheinigungen werden nach Seminarende zu Händen des Teilnehmers an den Auftraggeber versendet!

 Die Zertifizierung erfolgt in Kooperation mit dem VDRK Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V., Kassel.